Kosmetik im Sonnenstudio?

Sonnenstudios bieten spezielle Kosmetikprodukte für die Nutzung unter dem Solarium an. Doch wozu brauche ich diese und kann ich nicht einfach normale Kosmetik verwenden? aufGEKLÄRT zeigt dir, worauf es wirklich ankommt!

Was ist Solarkosmetik?

Solarkosmetik ist speziell für den Gebrauch in Verbindung mit dem Solarium entwickelt worden und ist ein wichtiger Bestandteil für eine langanhaltende und gepflegte Bräune.

 

Ihre Wirkung durch den Einfluss von UV-Strahlung ist besonders erprobt und Solarkosmetik beinhaltet besondere Inhaltsstoffe, die für eine langanhaltende und gepflegte Bräune sorgen. Dies ist bei handelsüblicher Kosmetik nicht der Fall.

 

Solarkosmetik wird je nach Produkt vor oder nach der Besonnung aufgetragen.

 

Optimierung der Bräune

Besondere Inhaltsstoffe der Solarkosmetik sorgen für eine schnellere und langanhaltendere Bräune.

 

So reduziert Solarkosmetik die Reflektoreigenschaften der Haut und beinhaltet beispielsweise Inhaltsstoffe wie Tyrosin, eine Aminosäure der Haut, welche den Pigmentierungsvorgang zusätzlich anregt.

Intensive Feuchtigkeitspflege

Sehr wichtig ist die feuchtigkeitsspendende Wirkung von Solarkosmetik.

 

Die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe von Solarkosmetik wirken gegen freie Radikale, die die Haut altern lassen. 

 

UV-Strahlung entzieht der Haut Feuchtigkeit. Solarkosmetik verwendet wertvolle Inhaltsstoffe, die der Haut Feuchtigkeit spenden und sie nachhaltig pflegen.

 

 

Vor und nach der Besonnung

Es gibt Produkte, die du vor der Besonnung  aufträgst (Pre-Sun) und welche, die nach deinem Sonnenbad verwendet werden (After Sun).

 

Pre-Sun Produkte zeichnen sich durch Bräunungsoptimierer aus, die für eine schnelle und langanhaltende Bräune sorgen.

 

After-Sun Produkte verwenden sogenannte "Bräunungs-Verlängerer", die deine Bräune nachhaltig pflegen und deine Haut mit wichtiger Feuchtigkeit versorgen.

 

Tipp: Frage einfach mal im Sonnenstudio nach, was die Vorteile von Solarkosmetik sind!

 

 

 

 

 

Kein Babyöl verwenden

Verwende kein Babyöl unter dem Solarium. Einige dieser Produkte enthalten Öle, die in Verbindung mit UV-Strahlen zu einem Hitzestau auf der Haut führen können und besitzen keine bräunungspflegenden Eigenschaften. Babyöl wurde nicht für den Gebrauch unter dem Solarium geprüft.

 

Tipp: Frage einfach mal im Sonnenstudio nach, was die Vorteile von Solarkosmetik sind!

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© aufGEKLÄRT ist eine Initiative der Sun Royal Solarienequipment GmbH